Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

The Walking Dead: Ein Schocker läuft online

09. November 2018
The Walking Dead: Ein Schocker läuft online

Die Serie"The Walking Dead“ hat es in sich: Grauenvoll zugerichtete Zombies und bis auf den Tod verfeindete Menschenbanden, die ums nackte Überleben kämpfen; Folter, Verstümmelungen, Vergewaltigung und Kannibalismus inklusive. Das sind die Zutaten von "The Walking Dead", die selbst hartgesottene Horror-Fans das Fürchten lehren.Logisch, dass Kinder diese Serie auf RTL II nicht sehen sollten. Mit einem Sendeplatz nach 23 Uhr dürften die meisten Kinder mit dem Zombie-Stoff auch kaum in Berührung kommen. Online sieht es allerdings anders aus. Auf tvnow.de, der Mediathek der RTL-Mediengruppe, sind die aktuellen Folgen bis zu sieben Tage nach der Ausstrahlung frei verfügbar.

Hinweise für Eltern

Wenn Kinder im Netz Serien oder Filme sehen, müssen Eltern besonders genau hinschauen. Um Kinder vor ungeeigneten Inhalten zu schützen, gibt es mehrere Möglichkeiten. Eine davon sind Jugendschutzfilter, die auf dem heimischen Rechner installiert werden, wie das Programm JusProg. Diese Software kann die Alterskennzeichnung (ab 18 Jahren) der Serie auslesen und entsprechend sperren, wenn Minderjährige zugreifen wollen. Voraussetzung ist, dass das Programm auf dem Computer installiert und die Altersfreigaben korrekt eingerichtet wurden. Eine andere Möglichkeit ist die ausschließlich gemeinsame Nutzung online zugänglicher Programme; so lässt sich der Medienkonsum auf kindgerechte Inhalte beschränken. Je älter die Mädchen und Jungen werden, umso schwieriger dürfte dieser Weg umzusetzen sein. Ein stabiles Vertrauensverhältnis zwischen Eltern und Kindern und klare Regeln zur Nutzung von Internetinhalten sind in jedem Fall unumgänglich. Denn auch im Internet gilt: „The Walking Dead“ ist nichts für Kinder!

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2018

Zum Seitenanfang